Ihr Zertifizierungspartner
DE-ÖKO-006

Vorbereitung auf die Kontrolle

Checklisten zur Kontrollvorbereitung

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, die vereinbarte Kontrolle vorzubereiten. Dabei wollen wir Sie gerne mit passgenauen und konkreten Hilfsdokumenten unterstützen. Diese haben wir auf dieser Internetseite für Sie zusammengestellt.
Ihr Vorgehen: Bitte entnehmen Sie jetzt unserem Terminankündigungsschreiben, welche Verfahren geprüft werden und klicken Sie auf den/die entsprechende/n Link/s auf dieser Seite. Damit öffnen Sie ein pdf-Dokument, das Sie durch die Vorbereitung der jeweiligen Kontrolle leitet. Bitte beachten Sie auch noch unsere Tipps:

  • Lesen Sie sich das Auswertungsschreiben der letzten Kontrolle bitte noch einmal durch, um sicherzustellen, dass die dort gelisteten Abweichungen abgestellt und die entsprechenden Maßnahmen getroffen sind
  • Nachkontrollen werden aufgrund von Abweichungen durchgeführt und fokussieren dementsprechend auf die umgesetzten Maßnahmen seit der letzten Kontrollen (Achtung: auch andere Bereiche können jedoch geprüft werden)
  • EG-Bio-VO: Ihre Kontrollnummer nennt Ihnen die Kontrollbereiche, die Sie vorbereiten sollten. Dabei steht das A für Erzeugung (auch Imkerei und Aquakultur), B für Verarbeitung, C für Import, D für Vergabe von Tätigkeiten an Dritte (Subunternehmen), E für Futtermittel und H für Handel. Die Kontrollnummer kann beispielsweise so aussehen: D-BW-006-12345-ABCDE.
  • EG-Bio-VO: Die Betriebsbeschreibung muss laut Verordnung vom Betriebsleiter jederzeit auf dem neuesten Stand gehalten werden
  • EG-Bio-VO: Bei landwirtschaftlichen Betrieben kann der Abgleich der Schlagliste erhebliche Zeit in Anspruch nehmen. Eine gute Vorbereitung der Schlagliste kann Zeit und Kosten einsparen
  • Unsere Vorbereitungschecklisten erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Der Kontrolleurin / dem Kontrolleur ist es vorbehalten, auch nicht genannte Aspekte zu prüfen


Bio nach der Verordnung 834/2007 und mehr

Landwirtschaftliche Erzeugung
Imkerei
Verarbeitung von Lebensmitteln
Handel
Import
Herstellung von Futtermittel
Weinbereitung

Arla-OMS
Bioland
Bio-Siegel Hessen
Bio-Zeichen BW
GÄA

Qualitätsstandards

Arlagarden
Geprüfte Qualität Hessen
GLOBALG.A.P.
KAT
QM-Milch
QS Qualität und Sicherheit - Futtermittelwirtschaft
QS Qualität und Sicherheit - Großhandel
QS Qualität und Sicherheit - Erzeugung Obst, Gemüse, Kartoffeln
QS-GAP
QZBW
QZRP


Nachhaltigkeit

BID - Bruderhahn Initiative Deutschland
Biodiversität
Nachhaltige Biomasse: REDcert
ohne Gentechnik/VLOG - Landwirtschaft
ohne Gentechnik/VLOG - Lebensmittel
ohne Gentechnik/VLOG - Futtermittel
ohne Gentechnik/VLOG - Mahl- & Mischanlagen
ohne Gentechnik/VLOG - Logistik
ohne Gentechnik/VLOG - Gruppenorganisation
PEFC-CoC
Tierschutzlabel "Für Mehr Tierschutz"
UEBT
UTZ


Herkunftsangaben

Geschützte Herkunftsbezeichnungen: g.g.A., g.U., g.t.S.