EG-Öko-Verordnung

Seit 01.01.2009 gilt die neue EU-Öko-Verordnung (EG) Nr. 834/2007 mit ihrer Durchführungsverordnung (EG) Nr. 889/2008.

EG-ÖKO-VO
(Seiten des Bundesministeriums BMELV mit der aktuellen, fortgeschriebenen Fassung der EG-ÖKO-VOs Nr. 834/2007, 889/2008 sowie 1235/2008)

 

Für importierende Unternehmen:

Listen der Kontrollstellen (Seite der EU)

LÖK-Auslegungen zur EG-Öko-VO

Die LÖK ist ein Arbeitskreis der Kontrollbehörden, die in den Bundesländern für den Vollzug und die Überwachung der EG-Rechtsvorschriften für den Ökologischen Landbau zuständig sind und an dem auch die Vertreter der Kontrollstellen regelmäßig teil nehmen.

Die LÖK-Protokolle mit detaillierten Vorgaben zur Umsetzung der EG-ÖKO-VO in Deutschland finden Sie auf der Internetpräsenz oekolandbau.de.